Zum Hauptinhalt springen
EDEKA Ausbildung Menu

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Ausbildung in meiner Nähe suchen back Zurück zur Übersicht
  • Dauer

    • 3 Jahre
  • Fokus

    • Informatik
    • Systemtechnik
  • Vorteile

    • Abwechslung

Was macht man da aus sich?

Werde Teil des Systems: Deine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in Systemintegration fordert deine Hard- und Software-Kenntnisse und setzt ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit sowie Belastbarkeit voraus. Du übernimmst die Aufgaben des Dienstleisters im eigenen Haus oder beim Kunden und bist erster Ansprechpartner bei der Lösung von Anwendungs- und Systemproblemen. Außerdem berätst du externe und interne Benutzer bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte, kümmerst dich um die Vernetzung von Hard- und Software-Komponenten und setzt kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen um.

  • Du konzipierst und realisierst IT-Systemanforderungen
  • Du planst, installierst, testest und dokumentierst neue Netzwerke
  • Du konfigurierst, modifizierst und optimierst bereits bestehende Netzwerke
  • Du installierst Hard- und Software
  • Du berätst und schulst Nutzer
  • Du behebst Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen

Was lernt man da genau?

  • Du lernst Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik einzurichten
  • Du erfährst alles über die Analyse von Systemfehlern und wie man sie behebt
  • Du schulst und berätst Anwender

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Interesse an Hard- und Software
  • Technisches und analytisches Denkvermögen
  • Systematische und exakte Arbeitsweise sowie zielorientiertes Vorgehen
  • Gute Konzentrationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre. Nach erfolgreich bestandener Prüfung besitzt du den Abschluss des/der Fachinformatikers/-in Systemintegration - ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich bei EDEKA. Während der Ausbildung durchläufst du alle DV-Abteilungen, setzt Server mit dem erforderlichen Betriebssystem auf und integrierst SAP R3 sowie Oracle. Mit einer Vielzahl an internen Schulungen pushen wir dich zu noch mehr Erfolg: Erweiterte Kenntnisse über Java, SAP, VBA, SQL, Datenbanken und Rhetorik sowie Besichtigungen von Produktionsstätten runden deine Ausbildung perfekt ab.

Genug informiert? Dann schicke uns das ausgefüllte Kontaktformular mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

 

Die Suche nach einer freien Stelle als Fachinformatiker/-in Systemintegration im Umkreis von {{distance.selected}} km
im PLZ-Bereich {{postalCode}} hat die folgenden {{educationVacancies.length}} Ergebnissedas folgende Ergebnis geliefert:

Leider haben wir im Umkreis von {{failedDistance}} km um die PLZ {{postalCode}} keine Stellen als Fachinformatiker/-in Systemintegration gefunden.

Was ist dir wichtiger, eine Ausbildung in der Nähe deines Wohnorts oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker/-in Systemintegration an einem anderen Ort?

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Richte Deine Bewerbung an {{vacancy.selected.externalVacancyUrl}}.

{{isEmail(vacancy.selected.externalVacancyUrl) ? "Per E-Mail bewerben" : "Jetzt bewerben" }}

Ausbildungsstart: {{vacancy.selected.startDate| date:'dd.MM.yyyy'}}

Ausbildung in meiner Nähe suchen

Eine Bewerbung erfolgt schriftlich auf dem Postweg

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Deine Ausbildungsstelle
Dein Ausbildungsstart: {{vacancy.selected.startDate| date:'dd.MM.yyyy'}}
Dein Ausbildungsort: {{getLocationInfo(vacancy.selected)}}
Das Unternehmen
Informationen aus der Region
Du hast Fragen zur Ausbildung? Kontakt
Meine Postleitzahl

Bitte gebe hier deine Postleitzahl ein, um die passenden Angebote zu finden.

Stelle nicht gefunden

Leider konnten wir deine gesuchte Stelle nicht finden. Möchtest Du für den gewählten Ausbildungsberuf in deinem Umkreis eine neue Suche starten oder dir zunächst einen Überblick über alle Ausbildungsberufe verschaffen?

Neue Suche starten

Alle Ausbildungen zeigen

Oops...

... das hat leider nicht funktioniert. Wir arbeiten daran, den Fehler zu korrigieren. Bitte versuche es später wieder.

Schließen